VR054 – Keine Angst mehr

Manuel, Olaf, Reini und Sascha sind zurück und sprechen über alles wichtige rund um Borussia. Zu Beginn gibt es eine kurze Werbung in eigener Sache, denn der vollraute podcast hat einen neuen, englischsprachigen Ableger bekommen:

vollraute abroad – all gladbach news – in one podcast – in englisch

Kurze, knackige News-Episoden, zusammen gefasst vom Wahlschotten Manuel.
http://abroad.vollraute.de (beta)

Die weiteren Themen
– Hoffenheim
– Bielefeld
– Dortmund
– Frankfurt
– dazwischen etwas Kaderplanung und
– die Frage von Sven (@Zugzwang74): "ist dies die bester Gladbacher Mannschaft seit den 70ern?"

Schreibt Kommentare ins Blog, auf Facebook, oder auf Twitter und nutzt fleißig den Podlove-Abonnier-Button auf vollraute.de

Credit: Intro/Outro-Musik von Nomoredolls, Electric Sheep
Intro-Fangesang: https://www.youtube.com/watch?v=SIgEZ5tPVlA
Spezieller Dank an Frank "Trainer" Baade
Umkommerzieller Podcast über die Borussia aus Mönchengladbach

VR020 – 5er Kette ohne Stürmer

Für uns ist heute die Winterpause schon vorbei und wir freuen uns auf die Rückrunde, dennoch betrachten wir noch mal ausgiebig die Hinrunde.
Wir können aus dem vollen Kader schöpfen und haben endlich auch mal wieder Olaf mit dabei, trotz demnächst stattfindendem Superbowl.

Reini übernimmt heute mal die Moderation und maßregelt uns im Skype-Chat mit knallharten Regieanweisungen zur Disziplin. Zur Strafe wackelt seine Internetleitung mehrmals gefährlich, aber insgesamt hat er das sehr gut gemacht!

Die Themen sind:
Transfermarktbewegung im Winter
Fazit der Hinrunde (Abwehr, Mittelfeld, Sturm)
Spieler der Vorrunde
Enttäuschung der Vorrunde
Knackpunkte Rückrunde
Tor der Hinrunde / Play der Vorrunde
Tippspiel
Tipps gegen die Bayern

Wir freuen uns alle auf das Spiel gegen die Bayern, sind durchaus optimistisch und werden nächste Woche in der Folge VR021 natürlich weiter diskutieren.

Danke an Manuel, Reini, Stefan und Olaf für die Runde.
Die Live-Hörer haben sich vor dem Podcast mit Musik einstimmen können.
Die Playlist (Creative Commons Musik):

Ralf G. – Brand new life
ZOE.LEELA – Pop up
JT Bruce – The Pioneer Anomaly
Much Ado About Nothing – Nothing Still Goes Wrong
Ralf G. – Rain of live
Sons Of Sin – Rebelations
PeerGynt Lobogirls – Elissa’s Prologe

(Download auf Jamendo.com)

VR019 – Spitzendritter Weihnachtsausgabe

In der letzten Ausgabe im Jahr 2013 hat der Grinch den Manuel bei seiner Familie eingesperrt. Auch Stefan hat anfangs noch familiäre Verpflichtungen, er schafft es aber etwas verspätet noch hinzu zu kommen.

Und so reden Reini und Sascha in der Classic-Besetzung in weihnachtlicher Athmospähre zunächst über das neue australische Stürmertalent Kwame Yeboah, möglicherweise ein vorletztes Mal über Luuk de Jong, insbesondere über seine Reaktion nach der Sekundeneinwechslung im Wolfsburgspiel. Reini hat eine interessante These dazu.
Das Wolfsburgspiel ist natürlich Thema, kurz vor dem Fazit stößt Stefan hinzu.

Von Stefan erfahren wir dass es in Mainz zwar einen Messeparkplatz gibt, aber offenbar keine Messe und dass der FSV Mainz 05 seine Heimspiel jetzt in einem alten Baumarkt spielt.

Weil Weihnachten ist, darf sich jeder noch was wünschen, Manuel schickt Audiogrüße und die drei bedanken sich auch ganz artig bei allen Hörern.
Warum sowohl Reini als auch Sascha am Ende rot werden müsst ihr selbst nachhören :-)

An dieser Stelle vielen Dank an alle Hörer für die Aufmerksamkeit, die vielen Kommentare, Anmerkungen, Kritik und neue Anregungen.
Den vollraute podcast gibt es Mitte Januar wieder, noch vor dem Spiel gegen die Bayern.

Schöne Weihnachten & einen guten Rutsch.
Bis 2014!
Winterpause!

Spitzendritter! Spitzendritter! Hey! Hey! :-)

Musik: Nomoredolls, Electric Sheep & Plastic3, Jingle Bells Rock Dance / Jingle Bells Children Fun

VR016 – In erster Lesung

Diesmal aus beruflichen Gründen eine etwas kürzere Folge, zudem ist Sascha etwas angeschlagen, was man am Anfang noch merkt.

Sascha erzählt von seinem Kurzbesuch bei den Jungs (sic!) vom Block B Berlin. Grüße in die Richtung, schaut einfach mal in der Magnetbar vorbei :-)

Als besonderes Feature dürfen wir im vollraute podcast einen kleinen Auszug aus Jannik Sorgatz’ neuestem Buch “In Kopenhagen schellt das Telefon” vorlesen. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk für sich oder einen lieben Gladbach-Fan in seiner Familie sucht, dem sei dieses Buch, genauso wie Janniks bisherige Bücher sehr ans Herz gelegt.

(An dieser Stelle besten Dank an Jannik für den Auszug!)

Natürlich sprechen wir auch über das Spiel in Stuttgart, unser Heimspiel gegen Freiburg, die neuen Qualitäten des Patrick Herrmann und wagen wie immer einen Ausblick auf das Spiel gegen Schalke.

Die nächste Ausgabe erscheint bereits kommende Woche nach dem nächsten Heimspiel.

VR011 – Handrommee

Diesmal ohne Reini, denn der weilt im Urlaub auf Kos, reden Stefan, Manuel, Olaf und ich wieder darüber, was bei und um Borussia rum so passiert ist. Wir haben uns Eure Anregungen zu Herzen genommen und es ist eine schöne Folge von rund eineinviertel Stunde Länge geworden.

So ganz müssen wir dann übrigens doch nicht auf Reini verzichten, denn er hat uns vorher 2 Audioboos geschickt, welche wir an passender Stelle einspielen.

Die Themen:
Leverkusen
Handspiel-Problematik
Bremen
Luuk de Jong
Olafs Trikot
Gagatransfers
Hoffenheim und unsere Tipps

Anregungen und Kritik bitte wie immer über Twitter oder die Webseite.
Viel Spaß beim Hören!

VR010 – Saisonauftakt 13/14

Endlich geht die neue Saison los. Der Start war mit der Pokalpleite in Darmstadt alles andere als gut, lies sich dann aber trotz der Niederlage in München vor allem aufgrund des sehr guten Auftakts gegen die Kloppertruppe aus Hannover zu Hause im Borussiapark doch noch gut an.
So sprechen wir also über diese 3 Spiele, thematisieren was denn bloß im Moment mit Stranzl los ist und machen Sascha etwas Mut für seine de Jong Wette.

Wie ein weiterer roter Faden ziehen sich Diskussionen über diverse strittige Schiedsrichterentscheidungen durch diese Folge. Hört Euch unsere Meinungen an und schreibt und über die Webseite oder auf Twitter, wie Ihr das seht.

Wir schließen wie immer ab mit einem kleinen Ausblick auf die kommende Partie gegen Leverkusen und vergessen tatsächlich das nächste Heimspiel zu tippen.

Diesmal dabei: Reini, Manuel, Stefan & Sascha