VR019 – Spitzendritter Weihnachtsausgabe

In der letzten Ausgabe im Jahr 2013 hat der Grinch den Manuel bei seiner Familie eingesperrt. Auch Stefan hat anfangs noch familiäre Verpflichtungen, er schafft es aber etwas verspätet noch hinzu zu kommen.

Und so reden Reini und Sascha in der Classic-Besetzung in weihnachtlicher Athmospähre zunächst über das neue australische Stürmertalent Kwame Yeboah, möglicherweise ein vorletztes Mal über Luuk de Jong, insbesondere über seine Reaktion nach der Sekundeneinwechslung im Wolfsburgspiel. Reini hat eine interessante These dazu.
Das Wolfsburgspiel ist natürlich Thema, kurz vor dem Fazit stößt Stefan hinzu.

Von Stefan erfahren wir dass es in Mainz zwar einen Messeparkplatz gibt, aber offenbar keine Messe und dass der FSV Mainz 05 seine Heimspiel jetzt in einem alten Baumarkt spielt.

Weil Weihnachten ist, darf sich jeder noch was wünschen, Manuel schickt Audiogrüße und die drei bedanken sich auch ganz artig bei allen Hörern.
Warum sowohl Reini als auch Sascha am Ende rot werden müsst ihr selbst nachhören :-)

An dieser Stelle vielen Dank an alle Hörer für die Aufmerksamkeit, die vielen Kommentare, Anmerkungen, Kritik und neue Anregungen.
Den vollraute podcast gibt es Mitte Januar wieder, noch vor dem Spiel gegen die Bayern.

Schöne Weihnachten & einen guten Rutsch.
Bis 2014!
Winterpause!

Spitzendritter! Spitzendritter! Hey! Hey! :-)


Credit: Musik von Nomoredolls, Electric Sheep & Plastic3, Jingle Bells Rock Dance / Jingle Bells Children Fun

Posted in Episoden and tagged , , , , , , , , , .